Ein familiäres Umfeld...

...ist für jedes Kind wichtig.

Wir essen, lernen und spielen zusammen. Das fördert das Verhältnis und schafft Vertrauen.

Kinder möchten eine liebevolle Betreuung, spielerisch lernen, aber vorallem möchte jedes einzelne Aufmerksamkeit.

Mein Wunsch ist, dass sich Ihr Kind bei mir wohlfühlt und Vetrauen aufbaut, in einer familiennahen Betreuung. Eine Altersbegrenzung habe ich nicht.

Wie kommt Ihr Kind zu mir?

Sollte es Ihnen nicht möglich sein Ihr Kind zu mir zu bringen, so kann ich ihnen meinen Abhol-und Bringservice anbieten. Damit Ihr Kind sicher bei mir ankommt, hole ich es gerne von der Schule oder Kindergarten ab.

Der Spielraum

In unserem Haus ist extra ein großer Spielraum für die Kinder eingerichtet worden.

Hier findet jedes Kind etwas für sich; Bücher, Brettspiele oder vielleicht auch die äußerst beliebte Schaukel.

Bei schönen Wetter lädt auch der Garten zum spielen ein. Aber auch die Spielstraße, in der sich unser Haus befindet, kann vielseitig benutzt werden.  

Nach den Vorstellungen der Eltern

Sie als Eltern haben natürlich eigene Vorstellungen, was Ihr Kind darf und was es nicht darf. Selbstverständlich respektiere ich Ihre Erziehung, und ihre Religion.

Sollte Ihr Kind zum Beispiel muslimisch oder Vegetarier sein, werde ich auch darauf Rücksicht nehmen.